Junge Chemie Event
Exkursion Papierfabrik Essity Pernitz

Veranstalter: Junge Chemie Wien

Exkursionsleiter: Dr. Erich Ortner

Datum: 05.12.2023

Uhrzeit: 10:15-14:00 Uhr

Ort: Essity Austria GmbH - Werk Pernitz, Hauptstraße 1, 2763 Pernitz, Österreich

Preis: 5€ für GÖCH Mitglieder und 10 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldeschluss: 01.12.2023

Entdecken Sie mit uns die Technik hinter der Papierherstellung in der Essity-Fabrik in Pernitz

Eine Bildungsreise für Chemiker*Innen und Prozessingenieur*Innen
Diese exklusive Exkursion lädt Sie ein, in die komplexe Welt der Papierherstellung einzutauchen. Unsere Guides für den Tag, Dr. Erich Ortner, Prozessingenieur und Leiter der Produktion für das Werk Pernitz, und ein promovierter Chemiker, werden Einblicke in die Wissenschaft und Technik geben, die der Papierherstellung zugrunde liegen.

Erforderliche Sicherheitsschuhe
Um Ihre Sicherheit und die Einhaltung der Werkvorschriften zu gewährleisten, sind Sicherheitsschuhe obligatorisch. Bitte bringen Sie entweder Ihre eigenen Sicherheitsschuhe mit oder informieren Sie uns im Voraus über Ihre Schuhgröße, und wir werden sie bereitstellen.

Für kleine Verpflegung wird gesorgt sein
Nach dem aufschlussreichen Vortrag laden wir Sie zu kostenlosen Sandwiches ein, um die Gelegenheit für weitere Diskussionen und Netzwerken zu fördern.

Behind-the-Scenes Fabriktour
Begleiten Sie uns auf eine exklusive Tour hinter die Kulissen der Fabrik, um die komplexen Maschinen zu sehen, die für die Herstellung alltäglicher Papierprodukte und wichtiger papier- und zellulosebasierter Hygieneprodukte verantwortlich sind.

Relevanz für Chemie- und Verfahrenstechnikstudierende
Diese Exkursion bietet eine wertvolle Lernmöglichkeit sowohl für Chemie- als auch für Verfahrens-/Prozessingenieurstudierende und ermöglicht ihnen, die industrielle Papierherstellung aus erster Hand zu erleben.

Anmeldung und Sicherheitsschuhe
Die Voranmeldung auf unserer Website ist obligatorisch, und Sie müssen Ihren Bedarf an Sicherheitsschuhen angeben. GÖCH Mitglieder zahlen einen vergünstigten Tarif.

Anreisemöglichkeiten
Die Teilnehmer*Innen können entweder mit dem eigenen Fahrzeug anreisen oder sich unserer Gruppenreise mit dem Zug ab dem Wien Hauptbahnhof anschließen, mit Zwischenstopps in Wiener Neustadt bis zum Endziel Haltestelle Ortmann. Konkrete Details zur Reise zum Zielort werden per E-Mail an registrierte Teilnehmer*Innen übermittelt.

Verpassen Sie nicht diese außergewöhnliche Gelegenheit, die faszinierende Welt der Papierherstellung bei Essity im Werk Pernitz zu erkunden. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz! Mitglieder der GÖCH werden vorgereiht, und es stehen maximal 15-20 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Die Zuweisung erfolgt nach dem “First-come-first-serve!” Prinzip.

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

GÖCH Beitritt
Junge Chemie-Newsletter
Kalender
28.05.2024

Gleichberechtigung ist in der Gesellschaft schon ein wichtiges Thema. Wie ist das allerdings in der Wissenschaft? Die Wissenschaftlerinnen Ass. Prof. Dr. Florentine Marx-Ladurner, Prof. Dr. Simone Moser, Ass.-Prof. Dr. Heidi Schwartz, und PhD Studentin Johanna Freilinger stellen ihre Erfahrungen zum Thema Gleichberechtigung als Frau in der Wissenschaft vor.

28.05.2024

Die Junge Chemie Wien lädt zum Stammtisch ins Top Kino auf der Gumpendorferstraße ein!

29.05.2024

Ein spannender Vortrag zu Forschung und Förderungen in Österreich und der EU.

04.06.2024

Freut euch auf das legendäre CCB Sommerfest!