Junge Chemie Event
Im Überblick: Innovation, Forschung und Förderungen

Vortragender: Walter Schneider (GÖCH)

Veranstalter: Regionalvertretung Junge Chemie Salzburg

Datum und Uhrzeit: 28.05.24, 14:00-17:00 Uhr

Ort: Jakob-Haringer Straße 2, Seminarraum T05 (2.OG)

"Forschung ist Geld in Wissen zu verwandeln – Innovation ist Wissen in Geld zu verwandeln!"

Doch welche Formen der Innovation gibt es und wie sind diese mit der Forschung an einer Universität verknüpft? Dieser Vortrag spannt einen Bogen von den Grundlagen der Innovation zur universitären Forschung und gibt an Hand von zahlreichen Beispielen Einblick zu den Akteuren und Finanzierungsquellen, die für die Arbeit an der Universität von Bedeutung sind.

Der Vortag wird von Walter Schneider gehalten. Er ist Geschäftsführer der Österreichischen Chemischen Gesellschaft und hat sich aus verschiedenen Perspektiven mit Forschung und Innovation beschäftigt. Zuletzt war er in der Entwicklung von Forschungsstrategien, Beurteilung von Förderprojekten und als Lektor für Innovationssysteme tätig.

Der Vortrag richtet sich an Studierende und Early Stage Researcher, die sich für Forschung und Innovation interessieren. Der Vortrag findet auf Deutsch statt und wir mit Pausen und Diskussionsrunde von 14 Uhr bis ca. 17 Uhr dauern.

GÖCH Beitritt
Junge Chemie-Newsletter
Kalender
26.06.2024

In der Neuauflage von Young Chemists ft. Young PIs stellt Dr. Johann Hlina seine Forschung im Gebiet der synthetischen Seltenenerd-Chemie vor.